Populäre Reviere für Ihren Segelurlaub in Nordeuropa

wpgmza id=“16″]

Nordeuropa – Segelurlaub

Die Nordsee ist ein Schelfmeer am Rand des Atlantischen Ozeans und wird von mehreren Ländern begrenzt: Großbritannien, Deutschland, Norwegen, Dänemark, Holland, Belgien und Frankreich. Die Nordsee ist 970 km lang und 580 km breit mit einer Gesamtfläche von 750.000 m2.
North-Europe Sailing Holiday Sweden
Die Nordsee ist ein wunderschönes Stück der Natur und eine Quelle des Lebens, der Ruhe und des Friedens. Dieses Gebiet bietet eine große Vielfalt an Pflanzen und Fischen in offenen Gewässern. Mit einem Segelschiff können Sie auf der belgischen Küste treiben oder sogar zu der felsigen Küste von Großbritannien segeln. Wenn Sie nach Ostengland segeln, dann betreten Sie eine andere Welt. Der weite, offene Himmel über der flachen Landschaft gibt manchmal den Eindruck dass Ihre Sinne auf Hochtouren laufen.

Erfahrene Segler

Die Nordsee ist für viele Segler eine Herausforderung. Speziell Nähe des Kanals müssen die Segler wegen dem Flachwasser, den Gezeiten und den Sandbänken, sowie dem starken Wasserverkehr besondsers vorsichtig sein. Sie sollten ein erfahrener Segler sein, wenn Sie hier segeln wollen.

Segler mit weniger Erfahrung

Segler mit weniger Erfahrung können auch in Nordeuropa segeln. Sie sind aber vielleicht besser daran, ins IJsselmeer, die Ostsee oder rund um Stockholm zu segeln. Wenn Sie einige Zeit im IJsselmeer segeln kann es vielleicht ein bisschen langweilig werden, aber es ist immerhin ein schöner Ort für ein Wochenende. Danach können Sie ein oder zwei Wochen zu schönen und klaren Gewässern weitersegeln.
Bei Euroboatcharter.com können Sie in nahezu allen Ländern der Nordsee eine Yacht mieten. Sie können die Verfügbarkeit die obige Suchbox verwenden oder einen Mitarbeiter unseres Teams kontaktieren.